Privatsphäre und Datenschutz

Datenschutzbestimmungen

 

1. Allgemeines

Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

 

2. Verwendung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.

Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt haben.

 

3. Verwendung von Cookies

Cookies sind Datensätze, die vom Webserver an den Webbrowser des Nutzers gesandt und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Ob Cookies gesammelt werden können, bestimmen Sie selbst, indem Sie Ihren Browser in der Weise einstellen, dass Sie vor dem Speichern eines Cookies informiert werden und eine Speicherung erst erfolgt, wenn Sie dies ausdrücklich akzeptieren. Das Westsächsische Feingusswerk verwendet Cookies nur zu dem Zweck, Informationen über die Nutzung unseres Webangebotes zu erhalten sowie zu statistischen Zwecken.

Cookies von der Westsächsische Feingusswerk enthalten folgende Datensätze:

Die Datensätze enthalten keine personenbezogenen Informationen. Eine Zusammenführung mit etwaigen von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten erfolgt nicht.

 

4. Newsletter

Um sich für den Newsletter des Westsächsischen Feingusswerkes anzumelden, wird mindestens Ihre E-Mail-Adresse benötigt, an die der Newsletter versendet werden soll. Weitere Angaben sind freiwillig und werden verwendet, um Sie persönlich ansprechen und Rückfragen zur E-Mailadresse klären zu können. Bei postalischem Versand benötigt Das Westsächsische Feingusswerk Ihre Adressdaten. Bei Presseverteilern sind Angaben zum Presseorgan, für das Sie tätig sind nötig, damit Das Westsächsische Feingusswerk weiß, dass tatsächlich ein Presseorgan beliefert wird.

 

Das Westsächsische Feingusswerk verwendet für den Newsletterversand das Double Opt-In-Verfahren. Das heißt, Das Westsächsische Feingusswerk sendet Ihnen erst dann Newsletter zu, wenn Sie Ihre Anmeldung nach Mitteilung Ihrer E-Mail-Adresse über eine von der Westsächsische Feingusswerk zugesendete E-Mail und einen darin enthaltenen Link bestätigen. Damit soll sichergestellt werden, dass nur Sie selbst sich als Nutzer der angegebenen E-Mail-Adresse bei dem Newsletter-Dienst anmelden können. Ihre Bestätigung muss zeitnah zur Übersendung der E-Mail durch Das Westsächsische Feingusswerk erfolgen, da andernfalls Ihre Anmeldung und E-Mail-Adresse in der Datenbank gelöscht wird. Bis zu einer Bestätigung durch Sie, nimmt das Newsletter-Formular keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen.

 

Das Westsächsische Feingusswerk verpflichtet sich, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz zu beachten und das Fernmeldegeheimnis zu wahren. Insbesondere wird in diesem Zusammenhang auf die weiteren Datenschutzinformationen hingewiesen.

 

Durch die Registrierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass die übermittelten Daten von der Westsächsischen Feingusswerk gespeichert werden. Sie können einen bei der Westsächsischen Feingusswerk abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Dazu können Sie der Westsächsischen Feingusswerk entweder eine E-Mail zusenden oder über einen Link am Ende des Newsletters eine Stornierung vornehmen. Sie sind jederzeit dazu berechtigt, Ihre Daten zu löschen bzw. durch das Westsächsische Feingusswerk löschen zu lassen.

 

5. Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie das Recht, jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten, einschließlich Herkunft und Empfänger Ihrer Daten sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich oder per E-Mail an unsere unten genannte Adresse. Diese Datenschutzerklärung gilt nur für Inhalte auf unseren Servern und umfasst nicht die auf unserer Seite verlinkten Webseiten.

 

Dies ist die Datenschutzerklärung der Firma

Westsächsisches Feingusswerk

Inh. Melanie Knüpfer

Zwönitztalstraße 27

09235 Burkhardtsdorf / OT Kemtau

Tel. / Fax.: 03 72 09 / 690 758

Mail: info@feingiesserei.de

Internet:www.modellbahnmanufaktur-crottendorf.de

 

 

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich gerne direkt per Post oder E-Mail an uns.

 

 

Zurück

Parse Time: 0.164s